Mission

Ein Herz für Gott, die Gemeinde und die Welt

»Wie der Vater mich gesandt hat, so sende ich jetzt euch.« (Jesus - Die Bibel, Johannes 20,21)


„Mission“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Sendung“. Diese Sendung Gottes wollen wir in unserem Stadtteil leben:

Ein Herz für Gott, die Gemeinde und die Welt


Ein Herz für Gott…

Wir möchten Gott lieben, in unserem Alltag mit ihm rechnen und leben, weil wir seine bedingungslose Liebe jeden Tag aufs Neue erfahren dürfen. Aus dieser Liebe heraus entspringt die Zuwendung zu unseren Mitmenschen.

Ein Herz für unsere Gemeinde…

Wir möchten uns füreinander einsetzen, uns gegenseitig im Blick haben, tragen und unterstützen. Wir wollen uns gegenseitig darin helfen, den Glauben alltagstauglich zu machen und im Glauben zu wachsen.

Ein Herz für unsere Stadt…

Wir wollen unser Stadtviertel aus Gottes Liebe heraus positiv prägen. Das geschieht für uns zum einen durch soziale Zuwendung, Förderung der sozialen Struktur und durch die Schaffung von Begegnungsräumen. Zum anderen wollen wir Menschen die Hoffnung weitergeben, die wir selbst im Glauben gefunden haben.

Unser Gemeindehaus steht allen offen. Wir freuen uns über Suchende, Fragende, Glaubende, Zweifelnde … Und wünschen uns, dass Menschen durch unsere Gemeinde die Liebe Gottes erfahren.